Allgemein:

Startseite

Sehenswürdigkeiten

Kontakt

Impressum

Nordseebad Dangast: Badespaß im Nordseebad Dangast, direkt hinterm Deich kann man auf einer Wasserfläche von mehr als 1000 Quadratmetern und mehreren Becken die ganze Familie begeistern.  
Wasserturm: Von dem 56 m hohen Aussichtsturm hat man einen herrlichen Rundblick auf Varel und seine Umgebung, den Jadebusen und hin und wieder auch auf Butjadingen. Der Turm wurde 1913/14 in Klinkerbauweise errichtet und dient auch noch heute seiner ursprünglichen Bestimmung, das Stadtgebiet Varels mit Trinkwasser zu versorgen.  
Vareler-Hafen:im Hafenbereich lassen sich noch Spuren der alten Christiansburg finden, die im 17. Jh. vom Dänenkönig Christian V. errichtet wurde. 
Schlosskirche: Die Schlosskirche, die ursprünglich dem heiligen Petrus geweiht war, verdankt ihren Namen dem Vareler Schloss, in dessen Gebäudekomplex sie einbezogen war. Das Schloss wurde zwar im 19. Jahrhundert abgerissen, der Name "Schlosskirche" blieb jedoch erhalten.  
Waisenhaus: Das Waisenhaus, seit 1996 ein Denkmal von nationalem Rang, wurde 1671 vollendet. Der Backsteinbau, der mit holländischem Einfluss im Übergangs-Stil von Renaissance und Barock errichtet wurde, verdankt seine Entstehung einer Stiftung des Reichsgrafen Anton I. von Aldenburg aus dem Jahr 1669.  
Heimatmuseum: Das Heimatmuseum in Varel ist eine Einrichtung des Heimatvereins Varel e. V., der 1921 gegründet wurde. Im Jahr 1952 wurde mit dem Ankauf des Anwesens Neumarktplatz 3 die Grundlage für die Errichtung des Museums geschaffen. Das Haus war um 1677 errichtet worden und befand sich in einem baufälligen Zustand. Erst nach mühevollen Reparaturarbeiten konnte das Museum 1954 eröffnet werden.  
Zoo Jadeberg: Der Jaderpark in Jaderberg bietet der ganzen Familie verschiedene Erlebniswelten in einem. Im Tierpark leben im historischen Parkteil mehr als 35 Säugetierarten, über 70 Vogelarten sowie einige Reptilien und Fische. Dort können Sie Erdmännchen, einen afrikanischen Löwen oder Zwergflusspferde beobachten. Im anliegenden Freizeitpark geht es richtig turbulent zu. Es erwarten Sie acht Fahrattraktionen, diverse Sport- und Spielanlagen und zwei elektronische Theater. 
Wasserturm: Von dem 56 m hohen Aussichtsturm hat man einen herrlichen Rundblick auf Varel und seine Umgebung, den Jadebusen und hin und wieder auch auf Butjadingen. Der Turm wurde 1913/14 in Klinkerbauweise errichtet und dient auch noch heute seiner ursprünglichen Bestimmung, das Stadtgebiet Varels mit Trinkwasser zu versorgen.